(Verse)
Uh, uhm
Ja, ich rauche noch immer zu viel
Trinke noch immer zu viel
Schlafe noch immer zu wenig
Brauche mehr Medizin
Keiner weiß, wie’s mir geht
Ist leider zu spät
Bin viel zu oft alleine
Baby, sitze hier und wart’
Auf irgendein Signal (whoo, whoo)
Auf irgendein Signal
Doch es kommt leider keins
Tausend Bilder mit ihm
Ich spür’ du bist lang’ nicht mehr meins
Weißt du noch, in meinem Ford?
Hab’ dir gezeigt, wie man fährt
Er war statt mir in New York
Danach seid ihr dann an’s Meer
Ja, ich war immer nur fort
Stellte mich viel zu oft quer
Deswegen bist du jetzt auch fort
Ich bin für immer ein Bär

(Chorus)
Baby, du weißt nicht, wie sich’s für mich anfühlt
Baby, du weißt nicht, wie sich’s für mich anfühlt
Baby, du weißt nicht, wie sich’s für mich anfühlt
Für mich anfühlt, wie sich’s für mich anfühlt, ey

(Verse)
Seh’ dich jede Nacht in meinen Träumen
Nur noch einmal berühr’n
Du und ich, ein Bett, keine Zeugen
Ich weiß nicht wirklich, was ich fühl’
Mir geht’s die meiste Zeit beschissen
Danke Gott für diese Drugs
Nur noch einmal deine Lippen
Aber du bist jetzt in Love
Ich hoff’ irgendwie, dass du glücklich wirst
Du hast es verdient
Ich hoff’ für dich, er gibt dir des, was dir an mir missfiel
Lass’ mich jetzt zurück zu dir
Ich hab’ es akzeptiert
Ich komm’ nie mehr nach Berlin

(Chorus)
Baby, du weißt nicht, wie sich’s für mich anfühlt
Baby, du weißt nicht, wie sich’s für mich anfühlt
Baby, du weißt nicht, wie sich’s für mich anfühlt
Für mich anfühlt, wie sich’s für mich anfühlt

(Verse)
Treff’ jetzt wirklich irgendwelche Mädchen
Sie sind morgen wieder weg
Stolper’ über meine Thesen
Das ist alles Kafkaesk
Vielleicht sollte ich mehr beten
Sag’ mir, ist das ein Test?
Lass’ uns bitte nicht viel reden
Komm’ jetzt endlich in mein Bett!
Ich hab’ gedacht, du bist der Mensch, der mich am Besten kennt
Vielleicht bist du nur auch ein Mensch von denen, die mich gar nicht kenn’
Kriege seit ‘nem Jahr so viel Liebe von den Letzteren
Läuft alles
Ist jetzt egal, nur spielen wir demnächst die Stadien
Whoo, whoo!
Nenn’ mich jetzt auf, whoo, whoo!
Dann liebst du mich auch, whoo, whoo!
Komm’ nie wieder down
Ich flieg’ für dich, ich flieg’ für dich, ich flieg’ für dich um die Welt, um die Welt, um die Welt

(Outro)
Tausend Drogen, bis ich nichts mehr fühl’
Tausend Drogen, bis ich nichts mehr fühl’
Tausend Drogen, bis ich nichts mehr fühl’
Nichts mehr fühl’, bis ich nichts mehr fühl’

Tausend Drogen, bis ich nichts mehr fühl’, ne
Tausend Drogen, bis ich nichts mehr fühl’, ne
Tausend Drogen, bis ich nichts mehr fühl’ (ja)
Nichts mehr fühl’
Bis ich nichts mehr fühl’, mir geht’s gut